Projektseite

Aachen hat Ausdauer - CampusRUN für Menschenrechte 2018

CampusRUN für Menschenrechte 2018
Spendenstand: 0,00 €
Spendenziel: 1 000,00 €

„Rassismus bekämpfen braucht Ausdauer!” (Leitsatz)

Über mich

Aachen hat Ausdauer ist eine Gruppe von jungen Leuten aus Aachen, die sich gemeinsam für Menschenrechte einsetzen und ehrenamtlich den CampusRUN für Meschenrechte organisieren. Der Laufwettbewerb findet dieses Jahr zum dritten Mal statt und widmet sich jedes Jahr einem aktuellen Menschenrechtsthema. Dieses Jahr wird das Thema Rassismus im Vordergrund stehen. Die überschüssigen Einnahmen des Laufes werden an Amnesty International gespendet. Wer gern selbst am Lauf teilnehmen möchte, findet hier weitere Informationen und die Online-Anmeldung: https://www.aachenhatausdauer.de/3-campusrun-fuer-menschenrechte-2018/

Motivation

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe, die gemerkt hat, dass man gemeinsam viel bewegen kann und dass Sport machen mit einem Ziel vor Augen und in einer Gruppe mehr Spaß macht. Diese Erfahrung möchten wir gern mit den Teilnehmenden des Laufes teilen, egal ob als ambitionierter Wettkampfläufer oder aus Freude an Bewegung mit Freunden. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Toleranz, Offenheit und Gemeinschaft!

Zur Projekt-Übersicht